Flyeralarm
Admira Member
ÖFB U20 siegt mit Admiranern gegen Mexiko!
Erstellt am: 30.03.2015

ÖFB U20 siegt mit Admiranern gegen Mexiko!

Das war ein gelungener WM-Test für das U20-Nationalteam! Die Mannschaft von Teamchef Andreas Heraf besiegte WM-Starter Mexiko mit 3:1 (2:0), mit von der Partie waren die Admiraner Thomas Gösweiner, Daniel Rosenbichler, Marcus Maier und Markus Blutsch!

Florian Grillitsch brachte Österreich vor 1.400 Zuschauern in der 28. Minute in Führung, Valentin Grubeck erhöhte vor der Pause auf 2:0 (38.). Thomas Gösweiner besorgte den dritten Treffer für Rot-Weiß-Rot (57.). Das Tor für Mexiko erzielte Guillermo Martinez in der Schlussphase (81.).

Die erste Viertelstunde gehörte den Gästen, die zwei Aluminiumtreffer verbuchten. Diego Gama setzte einen Kopfball an die Oberkante der Querlatte (4.), Daniel Rios traf bei einem Freistoßversuch aus 20 Metern ebenfalls Metall (12.). Die bis dahin aussichtsreichste Aktion der Österreicher über die Stationen Andreas Gruber, Valentin Grubeck und Jakob Kreuzer wurde abgeblockt (16.). Die Mannschaft von Andy Heraf kam immer besser in Spiel. Werder-Bremen-Legionär Florian Grillitsch brachte sein Team in der 28. Minute nach einer sehenswerten Aktion über die linke Seite durch einen platzierten Schuss aus spitzem Winkel in Führung. Mexikos starker Offensivmann Daniel Rios sah kurz darauf nach einer Tätlichkeit die Rote Karte von Schiedsrichter Manuel Schüttengruber (29.). Valentin Grubeck erhöhte in der 38. Minute nach einem Corner von Peter Michorl per Kopf auf 2:0 gegen den CONCACAF-Champion.

Zur Pause brachte Teamchef Andreas Heraf sechs neue Kräfte, es ging aber in der gleichen Tonart weiter. Der eingewechselte Thomas Gösweiner verwertete ein Grillitsch-Assist zum 3:0 (57.). Die spektakulärste Szene der zweiten Halbzeit war ein Fallrückzieher von Florian Grillitsch, der das Kreuzeck knapp verfehlte. Guillermo Martinez erzielte in der 81. Minute den Ehrentreffer für Mexiko

Im Laufe des Spiels kamen alle Feldspieler des ÖFB-Kaders zum Einsatz, Alexander Joppich spielte auf der Position des Linksverteidigers als Einziger durch.


Österreich vs. Mexiko 3:1 (2:0)
Rohrbach an der Lafnitz
SR Schüttengruber

Tore
  • Grillitsch (28.), Grubeck (38.), Gösweiner (57.); Martinez (81.)
Österreich spielte mit
  • Sallinger (46. Kreidl); Rosenbichler (76. Gschweidl), Gugganig (76. Blauensteiner), Lovric (46. Puchegger), Joppich; Rasner (46. Maier), Grubeck (46. Mujakic), Michorl (67. Schlager); Gruber (46. Blutsch), Kreuzer (46. Gösweiner), Grillitsch (67. Prokop)
Rot
  • Rios (MEX/Tätlichkeit)

Nächstes Spiel Bundesliga

Sa, 04.04.2015, 18:30
(::)
  
BSFZ-Arena
Admira Wacker
vs.
SV Scholz Grödig

Letztes Spiel Bundesliga

Sa, 21.03.2015, 18:30
UPC-Arena
SK Puntigamer Sturm Graz
3:1
Admira Wacker

Nächstes Heimspiel Regionalliga Ost

Di, 7. April 2015, 19:00  Admira Juniors vs. St.Pölten Amateure 

Nächstes Heimspiel U18

Sa, 11. April 2015, 12:30  AKA Admira U18 vs. AKA Tirol U18 

Nächstes Heimspiel U16

Sa, 11. April 2015, 10:30  AKA Admira U16 vs. AKA Tirol U16 

Nächstes Heimspiel U15

Sa, 11. April 2015, 10:30  AKA Admira U15 vs. AKA Tirol U15 
Flyeralarm
Impressum | Kontakt | Anfahrtsplan | Warenkorb | Admira Highlights bei LAOLA1.tv | Kontakt: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.> Copyright © 2006-2014 by Admira Wacker Mödling. Alle Rechte vorbehalten.

Nach Oben