Flyeralarm
Sieg im ersten Testspiel des Trainingslagers
Erstellt am: 27.01.2017

Sieg im ersten Testspiel des Trainingslagers

Am heutigen Vormittag, um 11:15 Uhr stand für unsere Jungs das erste Testspiel im Rahmen des Trainingslagers 2017 im spanischen Marbella am Programm. Getestet wurde gegen den ungarischen Tabellenführer Videoton FC, gespielt wurde zweimal 30 Minuten.

Zu Beginn des Spiels prägte ein gegenseitiges Abtasten das Spielgeschehen, sicherlich auch bedingt durch die schlechten Platzverhältnisse, da es die ganze Nacht über und auch heute Vormittag noch stark geregnet hatte in Marbella. Ein Weitschuss von Fabio Strauss, der vom gegnerischen Tormann zur Ecke geklärt wurde, bildete  in der neunten Spielminute das erste Highlight des Spiels. Der FC Admira Wacker Mödling war in den ersten 20 Minuten die bessere Mannschaft, fand auch einige Eckbälle vor, die jedoch leider nichts Zählbares hervorbrachten. Videoton hatte eigentlich keine nennenswerte Chance in der Anfangsphase des Spiels. Nach 26 Minuten wurde die Admira dann gefährlich und wäre durch einen Kopfball von Dominik Starkl, der jedoch sein Ziel verfehlte beinahe mit 1:0 in Führung gegangen. Kurz vor der Pause dann die größte Chance zum Führungstreffer der Admira, doch nach einem Eckball konnte Monschein den Ball nicht im Gehäuse der Ungarn unterbringen, denn der Torhüter konnte parieren.

Nach dem Seitenwechsel veränderte das Trainerteam der Admira die Mannschaft mit Ausnahme von Verteidiger Markus Wostry an allen Positionen. In der 34. Minute die nächste Chance der Admira, aber ein gut angetragener Freistoß von Daniel Toth wurde ebenfalls vom gegnerischen Torhüter entschärft. Nach einer schönen Flanke von der rechten Seite von Maximilian Sax (52.) erwischte der freistehende Ilter Ayyildiz mit dem Kopf leider nicht den Ball. In der 56. Spielminute war es dann aber soweit und Toni Vastic erzielte per Kopf nach einer perfekten Flanke von Philipp Posch den 1:0 Siegestreffer der Admira. Der FC Admira Wacker Mödling besiegte somit am heutigen Vormittag den ungarischen Erstligisten und aktuellen Tabellenführer Videoton FC verdient mit 1:0.

FC Admira Wacker Mödling - Videoton FC 1:0 (0:0)
27.01.2017, Marbella

Torschütze: Vastic (56.).

Aufstellung: Leitner (31., Kuttin) – Zwierschitz (31., Posch), Wostry, Strauss (31., Maranda), Pavic (31., Wessely) – Lackner (31., Toth),  Bajrami (31., Fischerauer, 46., Malicsek) – Starkl (31., Sax), Knasmüllner (31., Schmidt), Spiridonovic (31., Löffler, 46., Ayyildiz) – Monschein (31., Vastic).

Nächstes Spiel Bundesliga

Sa, 25.02.2017, 18:30
(::)
  
BSFZ-Arena
Admira Wacker
vs.
SV Guntamatic Ried

Letztes Spiel Bundesliga

Sa, 18.02.2017, 18:30
Allianz Stadion
SK Rapid Wien
0:0
Admira Wacker
Flyeralarm
Impressum | Kontakt | Anfahrtsplan | Warenkorb | Suche | Admira Highlights bei LAOLA1.tv | Kontakt: <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.> Copyright © 2006-2014 by Admira Wacker Mödling. Alle Rechte vorbehalten.

Nach Oben